Neuer Hintergrund

About Me

Mein Bild
Love what you do - DO MORE WHAT YOU LOVE. Ich möchte Euch an den schönen Dingen die ich erlebe oder die mir begegen teilhaben lassen. Wer kennt das nicht: Die Zeit rast, die Zeit vergeht so schnell. Deshalb macht nur das was Ihr liebt und liebt was ihr tut. Habt Spass & Enjoy

Donnerstag, 24. Juni 2010

Meine neue Mitbewohnerin....

Hallo zusammen,

ich freu mich soooooooooooo sehr:
Meine Sticki ist bei mir eingezogen!!!

Es ist nun eine Brother Innov-is 700EII geworden. Sie kommt aus Holland, aber spricht fliesend deutsch ;-)

Hier auch gleich mal die ersten Stickversuche.

Das erste Wort (natürlich Fiona) habe ich einfach drauf losgestickt. Ohne irgendwas wie Fadenspannung etc. einzustellen. Allerdings finde ich, dass man den weißen Unterfaden zu sehr sieht, oder was meint ihr?


Hier die Rückseite. Das Stickgarn soll doch ganz leicht hinten zu sehen sein. Stand auf jeden Fall in der Bedienungsanleitung.


Dann habe ich mal die Fadenspannung verringert. Das weiße Garn kommt nun nicht mehr nach oben.
Aber auf der Rückseite ist nun ganz viel von dem roten Garn. Ist das richtig? Was sollte ich Eurer erfahrenen Meinung nach tun?



Es wurde übrigens alles mit Fufu-Garn gestickt. Unterfaden von Madeira. Ich habe das Gefühl, dass meine Brother damit keine Probleme hat. Oder sehe die Stickerei mit einem anderen Garn anders aus?

Eure

Kommentare:

  1. herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit deiner neuen Freundin ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  2. wenn die Stoffe sehr dünn sind, nehme ich oben und unten den gleichen Faden...

    AntwortenLöschen